JAKOBS CAFÉ & RÖSTEREI

Das Café

Rösterei

Alle von Jakobs Café & Rösterei im Verkauf erhältlichen Kaffees werden für Sie auch gerne im Ausschank zubereitet.

Bereits beim Einkauf des Rohkaffees achten wir darauf nur hochwertige Ware zu beziehen. Der Kaffee wird bei uns schonend bei niedrigen Temperaturen über einen langen Zeitraum geröstet.

Die Rohkaffeesorten für unsere Röstkaffeemischungen werden alle einzeln geröstet und erst anschließend zu der jeweiligen Kaffeesorte gemischt. Dadurch wird ein gleichmäßiges Röstbild sichergestellt.

Rohkaffee verfügt nur über ca. 200 Aromen. Erst durch das Rösten bei maximal 210° und einer Röstzeit von 11 bis 18 Minuten (bei der industriellen Röstung wird der Kaffee bei bis zu 450° in 90 Sekunden bis 2 Minuten geröstet) erhält der Kaffee seine feinen Geschmacksnoten mit über 800 Aromen. Damit besitzt Kaffee doppelt so viele Aromen wie Wein. Jeder Kaffee bringt, je nach Anbauland, seine eigene Grundcharakteristik mit, beispielsweise sind Kaffees aus Zentralafrika eher fruchtig und Kaffees aus Südamerika eher erdig und nussig. Für seine feinen Geschmacksnoten und seine Bekömmlichkeit sorgt jedoch der Röster mit seiner Arbeit.

Damit der Kaffee in der Tasse auch so gut schmeckt wie es der Röster vorgesehen hat, sollten ein paar Punkte bei der Zubereitung beachtet werden. Die ideale Kaffeemenge beim Filterkaffee ist 6 Gramm auf 100 ml Wasser. Die Wassertemperatur sollte zwischen 92° und 96° Celsius betragen. Der Kaffee sollte bei mittlerer Stufe gemahlen werden. Wenn der Brühvorgang zwischen 2 und 4 Minuten dauert (je nach zubereiteter Menge), ist der Mahlgrad genau richtig.

Von mittlerweile über einem Dutzend Zubereitungsarten, die es auf dem Kaffeemarkt gibt, bereiten wir die Kaffees mit den Filtermethoden zu, bei denen die Aromavielfalt und der Geschmack am besten zur Geltung kommen.

Wählen Sie zwischen der Zubereitung mit Hario V60 Filter, der Frenchpress, der Bayreuther Kanne oder der Chemex Kanne.

Wir wünschen Ihnen genussvolle Momente mit unseren Kaffees, ob in unserem Café oder bei Ihnen zu Hause.

Jakobs Cafe & Rösterei im SAT.1 Regionalprogramm (20. Oktober 2015, 17:30 SAT.1 REGIONAL)

Unser Spezialitäten-Kaffee-Sortiment

Frischer Kaffee – Regenwald zertifiziert

Harmonischer Kaffee, leicht, wenig Säure, leichte Süße.
Herkunft: El Salvador, Finca „La Joya“
100 % Arabica

Käptn’s Mischung

Würziger Kaffee mit angenehmem Duft nach Zimt und Kardamon. Geschmacksnoten von Zartbitterschokolade und leichter Süße.
Herkunft: Indien, Brasilien, Indonesien
75 % Arabica, 25 % Canephora

Landgangmischung

Milder Kaffee mit dem Duft von Kräutern, Zitrusfrüchten und dunkler Schokolade.
Herkunft: Äthiopien, Tansania, Kenia
100 % Arabica

Auswanderer Kaffee

Blumig, fruchtiger Kaffee mit Noten von Birne und Kakao.
Herkunft: Guatemala (Region Cristóbal Verapaz)
100 % Arabica

Smutjes Geheimrezept

Duftet beerig und fruchtig mit Aromen nach Zitrus, Apfel, Himbeere.
Herkunft: Äthiopien (Region Yirgacheffe)
100 % Arabica

Steinhuder Filterkaffee

Charakterstarker Kaffee – schmeckt schön schokoladig mit feiner Säure.
Herkunft: Brasilien
100 % Arabica

Freibeuterschatz

Ein vollmundiger, mittelkräftiger Kaffee. Asiatische Gewürze und dunkle Beerenfrüchte verleihen dem Kaffee einen einzigartigen Geschmack.
Herkunft: Kenia
100 % Arabica

Steinhuder Espresso

Kräftige Espresso-Mischung, vollmundig, schokoladig, leicht süß.
Herkunft: Brasilien, Guatemala, Indien
60 % Arabica, 40 % Canephora

Rotbart’s privater Espresso

Wenig Säure, mild, sehr bekömmlich, feine Fruchtnoten, Karamel, dezent würziger Abgang
Herkunft: Äthiopien (Region Sidamo)
100 % Arabica

Kojen Kaffee (entkoffeiniert)

Milder Kaffe mit feiner Süße und Kakaonoten.
Herkunft: Kolumbien
100 % Arabica

Frühstück

Genießen Sie ein leckeres und reichhaltiges Frühstück in Jakobs Café – dabei sollten Sie sich unsere Kaffespezialitäten aus einem traditionellen Trommelröster nicht entgehen lassen.

Kaffee & Kuchen

Zu unseren Kaffeespezialitäten bieten wir unseren Gästen eine täglich wechselnde Auswahl verschiedener Kuchensorten.